Halitose - Foetor ex ore - Mundgeruch


Halitose ist ein weiterer wissenschaftlicher Name für Mundgeruch.

HalitoseSchon Anfang des 19. Jahrhunderts hat man damit begonnen, die Atemluft quantitativ zu untersuchen und konnte dabei rund 200 unterschiedliche Verbindungen entdecken. In der Halitose - Forschung kam man dann mit Gaschromatographen noch weiteren Gasen auf die Spur. Insgesamt konnte man etwa 3.000 flüchtige Verbindung hierbei entdecken.

Zu den flüchtigen Verbindungen, die Mundgeruch erzeugen, gehören insbesondere der Schwefelwasserstoff und andere Schwefelverbindungen, sowie diverse Stickstoffverbindungen und Fettsäuren.

Diese Verbindungen entstehen primär durch die bakterielle Zersetzung von Speiseresten, die nicht sorgfältig genug entfernt werden. Mundgeruch, bzw. Halitose ist also sehr einfach zu heilen. Entfernen Sie einfach einmal oder auch zweimal täglich den Belag auf der Zunge mit einem Zungenkratzer. Durch sanfte Wischbewegungen von hinten nach vorne löst er sich leicht von der Zunge.


Diese Domain wird verkauft - Hier klicken!

Zungenreiniger

Erfahren Sie jetzt, wie Sie Mundgeruch ganz leicht wegwischen können!
Jederzeit - in nur 10 Sekunden!Zungenreiniger gegen Mundgeruch

Erfahren Sie mehr über Zungenschaber...